Zwei Veranstaltungen mit Alex Demirovic

Die studentische Hochschulgruppe „Die Linke.SDS“ organisiert am morgigen 20.11. sowie nächste Woche am 27.11. jeweils eine Veranstaltung mit dem kritischen Wissenschaftler Alex Demirovic.

Am morgigen 20.11. gibt es eine Diskussion mit dem Titel „Auf der Suche nach dem Bildungsauftrag“ an der HU, um 18 Uhr im Raum 1.103 des Seminargebäudes Hegelplatz in der Dorotheenstraße 24. In der Einladung heißt es:

„Hochschulen erfüllen bestimmte gesellschaftlich relevante Aufgaben. In mancherlei Hinsicht gelingt ihnen dies nur unzureichend. So wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche ‚Reformen‘ angestoßen, die noch immer andauern. Deren vorhergesagte Durchführungs- und Folgeprobleme lassen sich mittlerweile – zum Leidwesen von Lehrenden und Lernenden – hinreichend beobachten: Verschärfte soziale Selektion, Ausbau der Chancenungleichheit, Demokratieabbau, roter Teppich für elitäres Gedankengut usw. Demgegenüber werden kritische Wissenschaft und gesunde Öknomisierungsskepsis zunehmend verdrängt.

Welche Aufgaben können Wissenschaft und Hochschule unter dem Druck der wirtschaftlichen Verwertbarkeit, des Wettbewerbs (Beispiel Exzellenzinitiative) und der Wiedereinführung von Eliten noch erfüllen? Müssen Hochschulen auf die gesellschaftlichen Veränderungen reagieren – und wenn ja, wie? (Einladung von „Die Linke.SDS HU“)

In der darauffolgenden Woche, am Dienstag den 27.11., ist Alex Demirovic dann an der FU, um 18 Uhr im Raum K 25/11 der Silberlaube. Titel dieser Veranstaltung: „Auf dem Weg zum Überwachungsstaat?“ In der kurzen Einladung heißt es nur:

„Referat & Diskussion von Prof. Alex Demirovic wird der Frage nachgehen, wie der Ausbau des ‚Sicherheitsstaates‘ einzuordnen ist. (Einladung von „Die Linke.SDS FU“)

Beide Veranstaltungen klingen vielversprechend und sind sicherlich einen Besuch wert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: