OSI-Bibliothek nun videoüberwacht

In den Semesterferien informierte mich ein Kommilitone darüber, dass ihm am OSI aus einem Schließfach sein Portemonnaie geklaut worden ist, das Schließfach sei einfach aufgebrochen worden. Er berichtete zudem von zwei weiteren Fällen, einen in der rechtswissenschaftlichen Bibliothek und einem weiterem am OSI. Insgesamt drei Fälle im Zeitraum von drei Wochen.

Und es waren bei weitem nicht die einzigen Fälle, Diebstähle kamen immer wieder vor (siehe Spind Squatting und Bibliothek Diebstähle). Unklar ist, ob dies nun Studierende waren, die ihre KommilitonInnen beklauten oder ob es externe Personen waren (das Foyer ist ja frei zugänglich). Inzwischen hat man reagiert und die OSI-Bibliothek mit Videoüberwachung ausgestattet.

Nun ist das mit Videoüberwachung immer so eine Sache, es gibt durchaus gute Gründe der zunehmenden Überwachung des öffentlichen (und privaten) Raums kritisch gegenüberzustehen. Wenn wie hier aber ein Punkt erreicht wurde, an dem sich die Diebstähle häufen, Portemonnaies (und anderes) nicht nur aus frei zugänglichen Jacken gestohlen werden, sondern auch gleich ganze Schließfächer aufgebrochen werden, dann muss man wohl resignieren und festellen: Ohne Videoüberwachung geht es offenbar nicht mehr.

Es bleibt zu hoffen, dass die neue Videoausstattung nun auch wirklich dazu beiträgt, die Diebstahlserie zu beenden oder wenigstens auf ein Minimum zu reduzieren. Vorsichtshalber warnt das neue Schild an der Eingangstür auch davor, Wertgegenstände in den Schließfächern einzuschließen.

Advertisements

Eine Antwort to “OSI-Bibliothek nun videoüberwacht”

  1. Vollversammlung erklärt nächstes Semester zum Protestsemester « FUwatch Says:

    […] Beispiel über die Frage, wie nun die Videoüberwachung des Foyers der OSI-Bib zu werten ist (siehe “OSI-Bibliothek nun videoüberwacht”). Während die Mehrheit der Anwesenden diese Videoüberwachung unmöglich fand, bekannte sich ein […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: