Wasserschlacht statt exzellenter Jubel-Demo

Wie berichtet war für den letzten Tag der Vorlesungszeit eine „Jubel-Demo“ im Kontext der Landes-ASten-Konferenz (LAK) unter dem Motto „Ein Hoch der Exzellenz – Wettbewerb den Studierenden“ geplant. Wie BBFB ausführt, musste diese Demo leider gecancelt werden:

„Die massiv präsenten Polizeikräfte zeigte sich jedoch als mies gelaunte Spielverderber. Bei Taschenvorkontrollen wurden den Studierenden hochgefährliche Gegenstände wie etwa Luftballon abgenommen. Die Durchführung der geplanten Protest Aktionen wäre hierdurch nur noch schwer möglich gewesen. Kurze Zeit später teilte die Polizei dem Versammlungsanmelder mit, dass eine Durchführung der Demo außerhalb von Gehwegen durch die Polizei nicht zugelassen wird. Der Anmelder teilte die Anwesenden deshalb mit das er aus Protest gegen die polizeiliche Repression die Demo nicht durchführen und eröffnen wird.“ (BBFB, 21.07.07)

Die protestierenden Gruppen unterschiedlicher Berliner Hochschulen beschlossen dann den geplanten Wettkampf um den Titel „Elite-Hochschule“ vor das Rote Rathaus zu verlagern. So entbrannte das Wasserduell in alter Oberbaumbrücke-Tradition doch noch. Während nach Angaben von BBFB die Studierenden von HU, TU, TFH und UdK schnell aus dem Rennen waren, machten der „Dieter Lenzen Fanclub“ von der FU und der harte Kern der Alice-Salomon FH (ASFH) den Kampf unter sich aus. Wer letztlich als Gewinner hervorging, ist ähnlich umstritten wie beim großen Vorbild zwischen Kreuzbergern und Friedrichshainern.

Schuld waren wie immer die Ordnungskräfte, die das Duell vorzeitig unterbrachen, weshalb die KontrahentInnen weiterziehen mussten. Am Alexanderplatz gab es dann einen erneuten Versuch die Sache bis zum Ende auszutragen, doch auch hier konnte kein eindeutiger Gewinner ermittelt werden, weshalb man sich aufs nächste Mal vertagte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: