Ewiges Mysterium Exzellenz-Begehung

Am kommenden Montag und Dienstag (18. und 19.06.07) finden im Rahmen der Exzellenzinitiative wieder Begehungen statt. Unklar ist bisher was genau wann, wo und wie innerhalb dieser zwei Tage besichtigt werden soll, doch auf den Gängen hört man, auch das OSI soll angeblich wieder unter den Zielobjekten sein.

Im letzten Jahr kamen AktivistInnen der Begehung am OSI mit einer kurzfristig durchgeführten Besetzung des Instituts zuvor (siehe „OSI am Freitag besetzt“). Das FU-Präsidium bestritt damals jedoch, dass überhaupt eine Begehung an eben diesem Freitag am OSI anberaumt war. Bis heute konnte der Fall nicht endgültig geklärt werden.

Unklar ist auch, ob dieses Jahr wieder eine spontane Besetzung von FU-Gebäuden geplant ist. Die Methode aus dem letzten Jahr ließe sich jedenfalls nicht mehr so ohne weiteres wiederholen, denn damals blieb man einfach von Donnerstag auf Freitag über Nacht im Institut, so dass es am Freitag dann dicht war. Da die Uni-Gebäude am Sonntag jedoch verschlossen sind, kann man das dieses Mal wohl nicht durchziehen. Man könnte höchstens erst Montagfrüh die Besetzung starten. Einfacher wäre es, falls die Begehung erst für Dienstag geplant ist.

Am Sonntag den 17.06. findet jedenfalls um 18 Uhr ein Treffen in der AStA-Villa statt, auf dem es darum gehen soll, wie die Exzellenz-Begehung von den FU-Studierenden „begleitet“ werden kann. Alle Interessierten und Protestwilligen sind herzlich eingeladen, diesem Treffen beizuwohnen.

Um den Protest punktuell genau anbringen zu können, müsste man natürlich erst mal wissen, wann an diesen zwei Tagen wo Begehungen stattfinden sollen. Ist dieses „Mysterium“ geknackt, stehen die Chancen nicht schlecht, dass man die Begehungen erfolgreich unterminieren kann. Die Alternative wären allgemeine Aktionen gegen die Exzellenzinitiative, bei denen man nicht zwangsläufig wissen muss, wo und wann überall eine Begehung geplant ist.

Advertisements

Eine Antwort to “Ewiges Mysterium Exzellenz-Begehung”

  1. Anti-Exzellenz-Aktionen in der Silberlaube und vermutlich auch in Lankwitz « FUwatch Says:

    […] unter AStA, Exzellenzinitiative, Hochschulwesen, FU, Organisation, Protest, Veranstaltungen Wie berichtet, soll es am heutigen Montag und morgigen Dienstag wieder Begehungen von Uni-Gebäuden im Rahmen der […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: