High Noon mit Dr. Apostolopoulos

Im Rahmen des Seminars „E-Learning – aktuelle Konzepte, Modelle und Evaluationen“ beantwortet der Leiter des CeDiS, Dr. Nicolas Apostolopoulos, morgen (01.02.) Fragen zum Thema „E-Learning an der FU“. Voraussichtlich wird es drei Schwerpunkte geben:

  1. Grundsätzliches zu CeDiS: Welche Aufgaben nimmt CeDiS an der FU wahr? Was für E-Learning-Angebote gibt es? Könnte das die ZEDAT nicht genauso gut erledigen?
  2. Blackboard: Braucht die FU wirklich ein einheitliches Learning Management System wie Blackboard? Was haben die Features die von Studierenden und Dozierenden zur Zeit hauptsächlich genutzt werden (Informations- und Dateienaustausch) überhaupt mit E-Learning zu tun? Warum hat man sich für das proprietäre Blackboard und gegen OpenSource-Alternativen wie ILIAS oder Moodle entschieden?
  3. Studierendenportal: Ist es datenschutztechnisch nicht bedenklich bisher autonome Systeme (OPAC, Blackboard, etc.) jetzt alle unter dem Hut von ZEDAT-Accounts vereinen zu wollen? Inwiefern existiert bei der Mehrheit der FU-Studierenden wirklich ein Bedarf nach so genannten Web-2.0-Features wie Blogs, Wikis oder einem „Campus Location Finder“? Werden hier die Ergebnisse der Umfrage tatsächlich maßgeblichen Einfluss haben, was am Ende ins Studierendenportal implementiert wird?

Die Veranstaltung findet im OEI, Raum 302b von 12-14 Uhr statt. Eine ausführlichere Version der Fragevorschläge findet sich im Seminar-Wiki. JedeR ist eingeladen, weitere Vorschläge zu ergänzen.

Update 03.02.07

Die finale Version des Fragenkatalogs kann hier heruntergeladen werden, ein Protokoll der Diskussionsrunde gibt es hier.

Hinweis: Eine Übersicht mit allen den „CeDiS-Blackboard-Komplex“ betreffenden Einträgen in diesem Blog findet sich hier.

4 Antworten to “High Noon mit Dr. Apostolopoulos”

  1. Das Comeback des OSI-Forums « FUwatch Says:

    […] Veranstaltungen, Organisation, Protest, FU, OSI, Hochschulwesen Wer heute keine Lust auf die Fragerunde mit Dr. Apostolopoulos hat, kann sich alternativ auch am OSI-Forum beteiligen, das zur selben Zeit (12-14 Uhr) im […]

  2. Das CeDiS-Prinzip « FUwatch Says:

    […] Gespeichert unter Veranstaltungen, Organisation, FU, Seminare, Hochschulwesen Bei der gestrigen Fragerunde mit dem CeDiS-Leiter Dr. Apostolopoulos verteidigte dieser nachdrücklich die Angebote von CeDiS. Die Veranstaltung war informativ […]

  3. Wie die Entscheidung pro Blackboard zu stande kam « FUwatch Says:

    […] bei 11:39 nachmittags · Gespeichert unter Software, Organisation, FU, Hochschulwesen Wie berichtet, war der Leiter des CeDiS, Dr. Apostolopoulos, am Donnerstag zu Gast am IfS, um sich den Fragen der […]

  4. Wozu ein FU-eigenes Blogging-System? « FUwatch Says:

    […] bei 2:36 vormittags · Gespeichert unter Software, FU In der Diskussionsrunde mit Dr. Apostolopoulos ging es am vergangenen Donnerstag auch um die Frage, ob die FU wirklich ein eigenes Blogging System […]

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: