Farewell osiwelt, farewell

Wie bereits Ende Oktober angekündigt hat der osiwelt-Blog offenbar zum Dezember hin seine Tätigkeit eingestellt. Der „Drohung“ dann auch „jedwede Datenspuren“ zu löschen ist man allerdings noch nicht nachgekommen, das Archiv ist noch zugänglich.

Bereits im Jahr 2004 gegründet war osiwelt das erste Blog, das regelmässig und ausschließlich über das OSI berichtete. Doch die AutorInnen sind ihrem Blog entwachsen, haben fertig studiert und lassen das OSI langsam hinter sich. Da sich keine Nachfolge-Redaktion fand, wird das Blog nun eingestellt. Schade, denn man wird osiwelt mit seiner stets gut informierten Redaktion in der FU-Blogosphäre sicherlich schmerzlich vermissen.

Advertisements

Eine Antwort to “Farewell osiwelt, farewell”

  1. Osiwelt Says:

    Die Suche nach einem Nachfolgerteam gestaltete sich leider zu SiemensMobileesk… Die Spuren werden aber noch beseitigt – was allerdings nicht die Blogpostings selbst betrifft.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: