Edgy Eft rockz tha pool

Wie FUwatch zugespielte Screenshots beweisen, haben subversive Elemente gestern Ubuntu 6.10 („Edgy Eft“) auf einem Windows-Rechner im PC-Pool installiert. Normalerweise wird bei den Rechnern nur von der Platte gebootet und da man ohne Passwort auch nicht ins BIOS kommt, kann man auch die Bootreihenfolge nicht ändern. Dies gilt offenbar nicht für ein paar HP-Rechner unter den Pool-Maschinen, mindestens einer dieser Rechner konnte problemlos über eine CD gebootet werden.

Ubuntu 1

Zum Glück haben es die Missetäter unterlassen WinXP ganz platt zu machen (denn wer will schon SPSS in Wine sehen), sondern offenbar einfach nur eine zweite Partition angelegt. Windows läuft also weiterhin parallel auf dem Rechner, alle Daten blieben nach Recherchen von FUwatch erhalten. Die 40 GB Platte wurde fiftyfifty zwischen Windows und Ubuntu aufgeteilt.

Ubuntu 2

Auch der Zugang zum Internet verläuft problemlos. Jedenfalls fast, nach Informationen von FUwatch erhält man keinen Zugriff auf FU-eigene Sites, was aber verkraftbar ist. Offenbar mangelt es hier noch an der nötigen Feinabstimmung. Zugriff aufs Netzwerklaufwerk gibt es ebenfalls nicht, dafür hat man wenigstens für seine eigene Kiste Adminrechte mit einem eigenen Account mit dem kreativen Benutzernamen „ottosuhr“.

Ubuntu 3

FUwatch verurteilt diesen Angriff auf die proprietäre Windows-Hoheit in unserem geliebten PC-Pool ausdrücklich, denn mit Linux kommt bekanntlich der Kommunismus ins Haus!

Advertisements

Eine Antwort to “Edgy Eft rockz tha pool”

  1. Ubuntu-Aufstand im PC-Pool niedergeschlagen « FUwatch Says:

    […] nachmittags · Gespeichert unter Software, FU, OSI, Hochschulwesen Wie Ende letzten Jahres berichtet, war es subversiven Elementen gelungen Ubuntu Linux auf einigen Windows-Rechnern im PC-Pool zu […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: